Genaueres

Vielfalt bei SYNFLEX – verschiedenen Berufsbilder die Sie bei Synflex antreffen:

  • Maschinen- und AnlagenführerIn

    Als Maschinen- und Anlagenführer bei Synflex richten Sie unsere Schneid- und Veredelungsmaschinen ein, rüsten diese um und bedienen sie. Um welche Art von Maschinen es sich dabei auch handelt: Maschinen- und AnlagenführerInnen bereiten Arbeitsabläufe vor, überprüfen Maschinenfunktionen an Prüfständen und nehmen die Maschinen in Betrieb. Zudem inspizieren sie die Maschinen in regelmäßigen Abständen, um die Betriebsbereitschaft sicherzustellen und warten und reparieren sie - falls erforderlich in Zusammenarbeit mit unseren hausinternen Technikern. Dabei füllen sie beispielsweise Öle und Schmierstoffe nach, tauschen Verschleißteile wie Dichtungen, Messerwellen oder Friktionen aus und stellen das Spiel beweglicher Teile neu ein. Ferner überwachen sie den Produktionsprozess und bedienen und steuern den Materialfluss. Da bei Synflex die Sicherstellung der Produktqualität an oberster Stelle steht, führen sie darüber hinaus umfangreiche qualitätssichernde Maßnahmen durch.

    Unsere Maschinen konfektionieren und veredeln Flächenisolierstoffe, die ihren Einsatz im Bau von Generatoren, Transformatoren und Elektromotoren finden. Unsere Produkte sind in aller Regel speziell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst. Dies heißt für Sie als Maschinen- und AnlagenführerIn, dass sämtliche Produktionsprozesse permanent an den Bedürfnissen unsere Kunden ausgerichtet werden. Hier ist von Ihnen ein großes Maß an Flexibilität und Engagement gefordert.

    Mit verschiedenen Mess- und Prüfgeräten überwachen sie und ihre Kollegen die Funktionen der eingesetzten Maschinen und arbeiten hier zusammen mit unseren Kollegen aus dem Bereich Labor / Materialprüfung an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Produktionsabläufe sowie an der Qualität unserer Produkte.

    Als Maschinen- und AnlagenführerIn arbeiten Sie aber nicht allein. Ihre umfangreichen Arbeiten bewältigen Sie im Team. Die Maschinen werden in aller Regel von Ihnen zusammen mit anderen Kollegen bedient und bestückt. Sie stehen in permanentem Kontakt mit der Produktionsplanung, mit der in enger Abstimmung die Maschinenbelegung abgestimmt wird, mit der Arbeitsvorbereitung und auch mit dem Versand.

    Der Produktionsvorgang selbst wird bei uns durch die eingesetzten Maschinen vollautomatisch durchgeführt. Ihre Aufgabe ist hier hauptsächlich die Bestückung der Maschinen mit unseren Ausgangsmaterialien, die Einstellung der Maschinen anhand der kundenspezifischen Vorgaben sowie die Überwachung des Produktionsprozesses. Da es sich bei unseren Maschinen zum größten Teil um Schneidmaschinen handelt, steht für uns die Sicherheit unserer Mitarbeiter an erster Stelle. Sie sind als Maschinen und AnlagenführerIn dazu befähigt, mögliche sicherheitsrelevanten Situationen zu erkennen und entsprechend zu handeln.

    Anhand von Wartungs- und Inspektionsplänen warten und pflegen Maschinen- und AnlagenführerInnen die Maschinen in ihren jeweiligen Arbeitsbereichen und führen kleinere Reparaturen aus. Unterstützt werden sie bei Synflex durch unsere internen Haustechniker. Diese sind bei der Instandhaltung und Optimierung der Maschinen allerdings auf ihr Feedback und Ihren Input angewiesen, um eventuelle Fehler oder Verbesserungsmöglichkeiten zu erfahren.

    Diese Seite drucken

  • Lagerist

    Als Lagerist nehmen Sie in unserem Logistikzentrum Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung, sortieren die Güter und lagern sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen bzw. übergeben die Waren an unser vollautomatisches Hochregellager. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden und regulieren z. B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Im Warenausgang planen Sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen die Begleitpapiere, wie Lieferscheine oder Zollerklärungen. Außerdem beladen Sie LKWs und Container, bedienen geeignete Hilfen, wie Gabelstapler, und sichern die Fracht. Darüber hinaus unterstützen Sie als Lagerist Ihre Führungskraft bei der Optimierung des innerbetrieblichen Informations-, Material- und Werteflusses von der Beschaffung bis zum Absatz.

    Auch wenn Gabelstapler und Regalfahrzeuge, automatische Förder- oder Sortieranlagen und Verpackungsmaschinen die Arbeit sehr erleichtern, müssen Sie als Lagerist körperlich belastbar sein. Ihre Arbeit erfordert eine gute gesundheitliche Verfassung, Kraft und Ausdauer. Sie sind an wechselnden Arbeitsplätzen tätig, z.B. in Ladezonen sowie in unseren Lagerhallen.

    Sorgfältig bearbeiten Sie auch (teils englischsprachige) Versandpapiere, planen Touren, bedienen Lagerverwaltungssysteme oder optimieren logistische Prozesse. Am Computer planen und organisieren Sie, ermitteln Verpackungskosten, dokumentieren Einlagerungsvorgänge oder erarbeiten Angebotsvergleiche. Bei Synflex sind Sie in ein starkes Team von Kolleginnen und Kollegen eingebunden.

    Eine Voraussetzung für den beruflichen Erfolg ist es, fachlich auf dem Laufenden zu bleiben und das eigene Fachwissen laufend zu ergänzen, zu vertiefen und an neue Entwicklungen anzupassen. Andere Perspektiven im Berufsleben können sein, sich zu spezialisieren oder aber beruflich voranzukommen.

    Auch im Berufsbild des Lageristen steht für Synflex die kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter an oberster Stelle. Weiterentwicklungen im Total Quality Management, neue Sicherheitsbestimmungen für den Versand von Gefahrgütern oder neue Transportvorschriften sind nur einige der Herausforderungen, denen sich Lageristen immer wieder neu stellen müssen.

    Das Themenspektrum für eine fachliche Weiterbildung ist breit und reicht von Lagerwirtschaft über Gefahrgutverladung bis hin zu Arbeitssicherheit. Auch wenn sich Fachkräfte für Lagerlogistik auf Einsatzgebiete spezialisieren möchten, finden sie in Bereichen wie Wareneingang, Lagerung oder Versand entsprechende Entfaltungsmöglichkeiten.

    Diese Seite drucken

  • VertriebsinnendienstmitarbeiterIn

    Als MitarbeiterIn im Vertriebsinnendienst sind Sie Ansprechpartner in allen Belagen. Sie arbeiten in der Kundenbetreuung eng mit dem kaufmännischen Außendienst zusammen. Sie sind PartnerIn und Back-Office für die Kollegen im Außendienst.

    Sie nehmen die Anfragen unserer Kunden aus dem Bereich der Elektromotoren-, Generatoren- und Transformatorenbranche entgegen und erstellen hier eigenverantwortlich Angebote. Die Abstimmung der Angebote mit den beteiligten Fachbereichen obliegt Ihnen ebenfalls. Dies kann die Disposition / Materialbeschaffung sein oder eine Abstimmung mit der Produktion über Produktionsmöglichkeiten und Lieferzeiten.

    Die Annahme und Bearbeitung der Kundenaufträge gehört ebenfalls zu Ihren Tätigkeiten. Sie nehmen die Aufträge telefonisch oder schriftlich (E-Mail / Fax / Post) entgegen, erfassen diese in unserem ERP System und erstellen die Auftragsbestätigung für den Kunden. Neben der reinen Annahme von Aufträgen gehört auch die Beratung der Kunden zu Ihren Aufgaben. Sie fungieren hier als First-Level-Support und steuern die Anfrage des Kunden bei Bedarf an die zuständige Fachabteilung.

    Sie sind der zentrale Ansprechpartner für unsere Kunden. Sämtliche Vorgänge gehen über Ihren Tisch bzw. Ihren Bildschirm. Sie sind auch intern Ansprechpartner für andere Fachabteilungen bei Fragestellungen, die Ihren Kunden betreffen. Dies geht von der Anfrage von kundenspezifischen Verpackungsvorschriften aus dem Bereich Logistik, bis hin zu gemeinsamen Besuchen des Kunden zusammen mit dem jeweiligen Außendienstmitarbeiter.

    Wir arbeiten bei Synflex mit einer festen Zuordnung unserer Kunden im Vertrieb. Sie verfügen also über einen festen Kundenstamm, den Sie über längere Zeit ganzheitlich betreuen. Ein schneller Wechsel von Ansprechpartnern spiegelt nicht die kooperative und partnerschaftliche Zusammenarbeit wieder, die Synflex mit seinen Kunden anstrebt.

    Auch im Fall von Reklamationen stehen Sie dem Kunden zur Verfügung. Sie sind das Bindeglied zwischen dem Kunden und unseren Anwendungstechnikern, die die Beurteilung der Reklamation übernehmen.

    Die Erstellung von Rechnungen und Gutschriften fällt ebenfalls in Ihre Zuständigkeit. Sie sind verantwortlich für die Anwendung von kundenspezifischen Besonderheiten bei der Rechnungsstellung sowie der sonstigen kaufmännischen Vereinbarungen mit dem jeweiligen Kunden.

    Diese Seite drucken

  • Anwendungstechniker
    Schwerpunkt Lacke / Chemie

    Synflex versteht sich nicht nur als Händler, sondern auch als Systemanbieter und strategischer Partner für seine anspruchvollen Kunden aus dem Bereich des Elektromotoren- / Generatoren- und Transformatorenbaus. Hierzu zählt für Synflex auch die technische Betreuung unserer Kunden durch eigene Ingenieure.

    Für jeden Produktbereich, den wir anbieten, haben wir einen Spezialisten. Dieser berät unsere Kunden hinsichtlich der Anwendung der verschiedenen Produkte. Ihre Aufgaben sind die technische Analyse der Anforderungen unserer Kunden sowie der Abgleich dieser Anforderungen mit den Eigenschaften unserer Produkte. Weiter unterstützen Sie unseren Vertrieb mit Ihrem technischen Know-how bei der Einführung neuer Produkte.

    Neben der Betreuung unserer Kunden hinsichtlich der technischen Beschaffenheit von Produkten umfasst Ihre Tätigkeit auch die Unterstützung unserer Kunden bei der Verbesserung bestehender Produktionsprozesse und die Optimierung komplexer Systeme - wie z.B. Elektromotoren.

    Sie begleiten unsere Kunden schon in der Projektphase und steuern ihr breites Fachwissen über Lacke und Harze bei. Durch Ihr umfassendes Produktwissen in diesem Bereich sind Sie in der Lage, unseren Kunden jederzeit die optimale Lösung für ihre Anforderungen anbieten zu können.

    Nicht nur die Betreuung unserer Kunden, auch der enge Kontakt mit unseren strategischen Partnern auf der Beschaffungsseite, ist Ihre Aufgabe. Sie stehen mit unseren Lieferanten in engem Kontakt und sind auch hier permanent in die Entwicklungsprozesse neuer Produkte involviert. Durch Ihren Kontakt zu den Lieferanten, aber auch durch ihr Mitwirken in Fachverbänden und Ausschüssen, legen Sie schon früh den Grundstein für ein maßgeschneidertes Produktprogramm für unsere Kunden.

    Diese umfassende Betreuung Ihres Produktbereiches beinhaltet auch, die angebotenen Produkte immer wieder auf Aktualität zu überprüfen und unser Produktspektrum kontinuierlich dem neuesten Stand der Technik anzupassen.

    Gerade im Bereich Lacke und Harze sind Sie auch in umwelttechnischer Hinsicht Ansprechpartner unserer Kunden. Sie verfügen über profunde Kenntnisse der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen in Ihrem Produktbereich – Stichwort REACH – und können hier Kunden eine kompetente Aussage geben.

    Auch stehen Sie als Ansprechpartner für die Approbation von kundenspezifischen UL-Systemen zu Verfügung. Sie erarbeiten mit Ihren Kollegen Richtlinien und Verfahren für den Kunden und unterstützen ihn in sämtlichen Phasen der Approbation.

    Diese Seite drucken

zurück

SYNFLEX ist eine eingetragene Marke von Synflex
Mylar® ist eine eingetragene Marke von DuPont Teijin Films U.S., Ltd. Partnership