Kupfermarkt

23.05.2016 - 

Sell in May, go away, buy back on labor day…

Diese alte Börsenweisheit ist ein integraler Bestandteil der Ausbildung eines Metallhändlers, da im Mai das 2. Quartal und damit die Peak Season des Metallverbrauchs sich dem Ende nähert und die lange Sommerpause in der nördlichen Hemisphäre bereist ihre Schatten vorauswirft. In Zeiten von Minuszinsen und Quantitative Easing  sind jedoch alle Glaubensbekenntnisse aus der guten alten Zeit nur noch wenig bis nichts wert. Die Korrektur der Kupferpreise von $5.100 auf derzeit $4.600 ist also weniger fundamental (hier hat sich wenig getan in den letzten Wochen) sondern rein technisch begründet. Ein etwas [...]

 mehr



13.08.2015 - 

Kupfer aktuell

Kupfer nähert sich mit großen Schritten der Marke bei $5.000 und es scheint, als wäre ein Bruch dieser psychologischen Linie nur eine Frage der Zeit. Gründe für den erneuten Preiskollaps gibt es viele. Schwache Konjunkturdaten aus China und die vom Markt erwartete Zinserhöhung in den USA waren bis vorgestern die Hauptargumente der Bären. Dann kam der Hammer aus China. Aus heiterem Himmel wurde der Yuan in bisher 2 Schritten zum USD um ca. 4 % abgewertet. China beteiligt sich nun erstmals am Abwertungswettlauf und versucht auf diesem Wege seine schlappe Konjunktur wieder anzukurbeln. Für die [...]

 mehr



Offizielle Deutsche Elektrolytkupfer Leitnotierung

Jahr 2016 Obere DEL [EUR] Reuter FX1 EUR/USD
ø Januar 422,39 1,0860
ø Februar 425,54 1,1093
ø März 456,94 1,1100
ø April 438,77 1,1339
ø Mai 427,22 1,1311
ø Juni 423,51 1,1229


Leitfähiges Kupfer

Die DEL-Notiz spiegelt die Einkaufspreise von Kupfer wider, die die Bezieher von Kupfer an die großen internationalen Kupferproduzenten zahlen müssen. Die DEL-Notiz setzt sich aus folgenden Positionen zusammen:
- die LME-Notierung für Copper Grade A und
- den Beschaffungsprämien, die von den internationalen Kupferproduzenten zugeschlagen werden, so genannte "Kathoden-Prämien"

Die DEL-Notiz ist ein auch vom Bundeskartellamt genehmigter Preisindex, der von einem durch die Schutzvereinigung DEL-Notiz eingesetzten Treuhandbüro betreut wird. Zum Meldekreis gehören neben den Kabelherstellern auch Firmen aus der Industrie sowie dem Elektrogroßhandel.

Das Treuhandbüro berechnet die DEL-Notiz an allen LME Handelstagen, wobei dies auf Basis der LME-Notierung zum börsentäglichen Fixing, der jeweiligen Prämie sowie dem an diesem Tag gültigen Wechselkurs von US$ zu € an der Frankfurter Devisenbörse erfolgt.

Quelle: Jahresbericht 2012/2013, Fachverband Kabel und isolierte Drähte

zurück

SYNFLEX ist eine eingetragene Marke von Synflex
Mylar® ist eine eingetragene Marke von DuPont Teijin Films U.S., Ltd. Partnership