Kupfermarkt

10.09.2014 - 

Kupfer aktuell

Kupfer fiel gestern auf das Tief aus August ($6.820) zurück und konnte diese Marke nur mit Mühe verteidigen. Heute Morgen kommt diese wichtige Unterstützung erneut unter Druck, wenn auch die Umsätze im Vergleich zu gestern eher moderat ausfallen. Ich denke, mit Beginn des US Handels wird die Marke fallen und dann eröffnet sich Spielraum bis $6.700 und ultimativ bis $6.600. Hält die Marke dem Druck entgegen meiner Einschätzung stand, rechne ich weiter mit Range Trading ($6.820 - $7.050) für die nächsten Tage und Wochen. Auslöser für den zunehmende Verkaufsdruck ist sicher die [...]

 mehr



04.08.2014 - 

Kupfer aktuell

Kupfer aktuell

Kupfer ist knapp Mit nur noch ca. 170.000 Tonnen in den LME Lagerhäusern und so gut wie keinen frei verfügbaren Einheiten in Europa erklärt sich der enorme Anstieg der physischen Lieferprämien in den letzten Monaten. Hinzu kommt eine Backwardation von mittlerweile $100 / Tonne on top. Selten haben wir den Kupfermarkt so eng gesehen wie in den letzten Wochen. Kathoden waren in Europa in größeren Mengen nur schwer zu bekommen. Das Schrottangebot lag ebenfalls weit unter normal und die LME Bestände nahmen trotz Backwardation weiter ab. Die Preise an der LME haben sich vom Tiefstand im März [...]

 mehr



20.02.2014 - 

Kupfer aktuell -Flatline

Seit einigen Monaten liegt der 200 Tage Durchschnitt von Kupfer in der Nähe von $7.150. Ein Blick auf den Chart zeigt, dass die Preise nur noch marginal um diese flache (orangene) Linie schwanken. Alle anderen gleitende Durchschnitte liegen in der Konsequenz ebenfalls in der Nähe der 200 Tage Linie. Es baut sich also gerade ziemlich Druck auf und Kupfer wird bald aus seiner engen Handelsspanne ausbrechen. Da die Marktteilnehmer überwiegend ‚short‘ also auf der Verkäuferseite sind, rechnet die Mehrheit mit einem Ausbruch nach unten Richtung $7.000 / $6.900. Hier sollte sich gutes Kaufinteresse finden. [...]

 mehr



18.12.2013 - 

Kupfer aktuell - the elusive obvious…

...oder wie aus einem vorhergesagten Überschuss ein Defizit mit Backwardation wird. Auf den ersten Blick befindet sich Kupfer für alle Marktteilnehmer ersichtlich in einem Angebotsüberschuss, der sich in 2014 noch ausweiten soll (laut ICSG von 387.000to in 2013 auf 632.000 to in 2014). Deutlich gestiegene Schmelzlöhne, sowohl im Spot als auch im Langfristbereich bedeuten goldene Zeiten für die Hütten. Warum die LME Preise in diesem Umfeld nicht wie von vielen Banken prognostiziert Richtung Süden fallen, erschließt sich erst auf den zweiten Blick. Obwohl die Ausbringung der Minen steigt, [...]

 mehr



Offizielle Deutsche Elektrolytkupfer Leitnotierung

Jahr 2014 Obere DEL [EUR] Reuter FX1 EUR/USD
ø Januar 547,07 1,3589
ø Februar 535,09 1,3626
ø März 493,51 1,3794
ø April 494,01 1,3785
ø Mai 512,51 1,3703
ø Juni 512,12 1,3561
ø Juli 536,06 1,3513
ø August 537,15 1,3292
ø September 544,42 1,2878


Leitfähiges Kupfer

Die DEL-Notiz spiegelt die Einkaufspreise von Kupfer wider, die die Bezieher von Kupfer an die großen internationalen Kupferproduzenten zahlen müssen. Die DEL-Notiz setzt sich aus folgenden Positionen zusammen:
- die LME-Notierung für Copper Grade A und
- den Beschaffungsprämien, die von den internationalen Kupferproduzenten zugeschlagen werden, so genannte "Kathoden-Prämien"

Die DEL-Notiz ist ein auch vom Bundeskartellamt genehmigter Preisindex, der von einem durch die Schutzvereinigung DEL-Notiz eingesetzten Treuhandbüro betreut wird. Zum Meldekreis gehören neben den Kabelherstellern auch Firmen aus der Industrie sowie dem Elektrogroßhandel.

Das Treuhandbüro berechnet die DEL-Notiz an allen LME Handelstagen, wobei dies auf Basis der LME-Notierung zum börsentäglichen Fixing, der jeweiligen Prämie sowie dem an diesem Tag gültigen Wechselkurs von US$ zu € an der Frankfurter Devisenbörse erfolgt.

Quelle: Jahresbericht 2012/2013, Fachverband Kabel und isolierte Drähte

zurück

SYNFLEX ist eine eingetragene Marke von Synflex
Mylar® ist eine eingetragene Marke von DuPont Teijin Films U.S., Ltd. Partnership