SynFlex Group:
SynFlex
(loading)
Sprache
Wir helfen bei der Suche
SynCon® – Anschlusslitzen & Transformatorenklemmen

SynTex® 155

SynTex® 155 ist eine flexible Niederspannungs-Schaltlitze aus einer Litze aus blanken oder verzinnten Adern, ummantelt mit einem Lagenisolationsmantel. Die mehrlagige Isolation besteht aus untersponnener Acetatseide und zusätzlich aus umwickelter Polyesterfolie, die gegenläufig und ca. 40 % überlappend mit Nomex®-Papier umwickelt, abschließend mit Polyestergarn umflochten und mit Polyurethanlack beschichtet ist.

Eigenschaften

Die SynTex® 155 erreicht die Wärmeklasse F (155 °C) und bietet dabei eine exzellente Wärmedruckresistenz aufgrund ihrer Textilisolation auch bei kurzzeitiger thermischer Überlastung. Neben ihrer hohen Abriebfestigkeit bietet diese Isolierungsart eine sehr gute Durchschlagsfestigkeit. Die Abisolierung der Litze erfolgt mechanisch. SynTex® 155 ist halogen- und silikonfrei. 0,25 - 2,50 mm² mit Acetatseidenunterspinnung; 4,00 - 95,00 mm² ohne Unterspinnung

Anwendung

SynTex® 155 wird in sehr hochwertigen Anwendungen desEl ektromotoren- und Transformatorenbaus mit hoher Temperatur- und mechanischer Dauerbeanspruchung als Anschlussleitung verwendet.  Sie bietet auch im Apparate- Maschinen- und Anlagenbau ausreichende Sicherheit bei hoher Dauertemperaturbelastung.

 

Standards

VDE 0295 / IEC 60228, Klasse 5
RoHS-konform gemäß 2011/EU

 

Lieferformen

 Auf Anfrage.

 

 

 

 

 

 

Leiter

Kupferfeindraht verzinnt VDE 0295 / IEC 60228 Klasse 5

Semikonzentrische Litze aus blanken oder verzinnten Adern. Die im technischen Datenblatt angegebenen Maße sind Richtwerte. Die eigentlichen Querschnitte können abweichen. Die Leitungen werden nach europäischen Normen mit metrischem Leiterquerschnitt gefertigt. Bei höheren Grenzstrombelastungen sind für abweichende Betriebsbedingungen für die Verlegung die einschlägigen Normen zu berücksichtigen.

 

Farbe

0,25 - 95 mm²:
Standard: Weiß oder Weiß mit Kennfäden, Gelb, Grün, Rot, Blau, Schwarz, Violett, Grau, Braun, Orange.

Alle Querschnitte bis 6 mm² sind auch in uni-Farben lieferbar. Ab einem Querschnitt von 10 mm² ist auch uni-Schwarz lieferbar.

Mechanisch
Biegeradius 
 
>= 4 x Außendurchmesser
Thermisch
Wärmeklasse  Temperaturbereich  Wärmedruck 
 
F
- 40 bis + 155 °C
ca. 20 %
Elektrisch
Betriebspannung  Prüfspannung  Isolationswiderstand 
Einheit  
800 V max.
4,0 kV (Sinus/50Hz/2 min)
Ω  ≥ 200 MΩ x km
Chemisch
Isolation  Resistenz gegen 
 
Schichtisolation gemäß Beschreibung
gegen alle gebräuchlichen Imprägniermittel ölresistent
Abmessung
Nennquerschnitt  Drahtzahl x Durchmesser  Cu-Gewicht  Außendurchmesser 
Einheit                              
mm²  0,25 0,5 0,75 1,00 1,5 2,5 4 6 10 16 25 35 50 70 95
Richtwerte  14 x 0,15 16 x 0,20 24 x 0,20 32 x 0,20 30 x 0,25 50 x 0,25 56 x 0,30 84 x 0,30 80 x 0,40 126 x 0,40 196 x 0,40 280 x 0,40 399 x 0,40 560 x 0,40 483 x 0,50
kg/100 m  0,25 0,5 0,75 1 1,5 2,5 4 6 10 16 25 35 50 70 95
mm  1,70 1,90 2,20 2,35 2,60 3,00 4,00 4,90 5,80 7,00 8,50 10,20 11,70 14,00 16,00

SynTex® ist eine eingetragene Marke von SynFlex.