SynFlex Group:
SynFlex
(loading)
Sprache
Wir helfen bei der Suche
SynChem – Imprägniermittel & Vergussmassen

Damisol® 3418 API Einkomponentenharz

Damisol® 3418 API  ist ein VOC-freies einkomponentiges Epoxid-Imprägnierharz.

Eigenschaften

Damisol® 3418 API zeichnet sich durch nachfolgende Eigenschaften aus:

– keine Lösemittel (VOC-frei)
– geringe Viskosität
– hohe thermische und chemische Resistenz
- gute dielektrische Eigenschaften
- anwendbar für den API-Markt

Anwendung

Damisol®3418 API kann für jede Art von Hochspannungsanlagen verwendet werden. Die max. Spannung begrenzt sich durch die Möglichkeit der Anlage. In rotierenden Anlagen wird Damisol® 3418 API hauptsächlich für 15,75 kV-Anlagen verwendet in Kombination mit Mica Band. Damisol®3418 API ist insbesondere empfehlenswert für Anlagen in harscher Umgebung, wie Öl- und Gasindustrie (API-tauglich).

Standards

VOC-frei gemäß 1999/13/EG
Temperaturindex 200°C - IEC 60216

Lieferformen

Damisol® 3418 API ist in 230 kg Fässern und 1150 kg Containern erhältlich.

Lagerung

Damisol® 3418 API  ist bei Raumtemperatur im geschlossenen Gebinde 6 Monate lagerfähig (max. 25°C). Das Tränkharz muss an einem ordnungsgemäßen Ort gelagert und vor direktem Sonnenlicht, UV-Strahlung und Wärmequellen geschützt werden.

Härtung

Für die Härtung empfehlen wir eine Vorwärmung des Ofens auf 120°C.

Die Härtungszeit zählt ab erreichter Objekttemperatur. Es wird eine Härtung in zwei Schritten empfohlen:
4h - 120°C + 8 h - 160°C

Schutz

Bitte beachten Sie die Angaben des Sicherheitsdatenblattes.

Verarbeitung

Das verarbeitungsfertige Damisol® 3418 API

Mechanisch
Viskosität  Gelierzeit  Dichte  
Einheit Bedingung  Werte  Prüfmethode 
mPas  bei 25°C 200-600 ISO 2884
min  bei 135°C, 12 g 25 min  
g/cm3  bei 23°C 1,15  
Thermisch
Temperaturindex  Glasübergangstemperatur 
Einheit Bedingung  Werte  Prüfmethode 
°C  -10% Gewichtsverlustgrenze 201 IEC 60216
°C    136 DMA
Chemisch
Wasseraufnahme 
Einheit Bedingung  Werte  Prüfmethode 
nach 7 d bei 23°C < 0,37 ISO 62
Flüssigphase
Flammpunkt 
Einheit Bedingung  Werte  Prüfmethode 
°C    ≥110 ISO 3679
Elektrisch
Verlustfaktor bei 23 °C zwischen 50 Hz und 1 MHz  Verlustfaktor bei 155 °C und 50 Hz 
Bedingung  Werte  Prüfmethode 
  ≤0,5% IEC 250
  <10% IEC 250