SynTherm® – Flächenisolierstoffe SynTherm® YT510 DDP

SynTherm® YT510 DDP ist ein synthetisches Elektroisolier-Papier bestehend aus einer kalandrierten, aromatischen Polyamid-Fibrid-Flocken-Komposition. Beide Seiten des Papiers haben eine Diamond Dotted Epoxy B-Stage Harzbeschichtung.

Das Basismaterial SynTherm® YT510 ist ein Isolierstoff der Klasse H (180 °C). Temperaturen bis zu 200 °C haben nur einen geringen Effekt auf seine elektrischen Eigenschaften. Die guten mechanischen Eigenschaften können auf beträchtlich höhere Temperaturen extrapoliert werden.

Aufgrund der Polymerstruktur ist SynTherm® YT510 auch bei Tieftemperaturen bis -190 °C sehr gut einsetzbar. Es hat eine hohe Kurzzeit-Durchschlagsfestigkeit.

SynTherm® YT510 ist kompatibel mit allen Klassen üblicher Harze, Lacke, Kleber, sowie Transformatorenflüssigkeiten, Schmierölen und Kühlmitteln. Übliche Lösungsmittel können zur leichten reversiblen Quellung führen. SynTherm® YT510 ist schwer entflammbar (UL 94V-0), ferner hat es eine sehr hohe Beta- und Gamma-Strahlenresistenz.

Download datasheet

Application

SynTherm® YT510 DDP wird als Lagenisolation in Transformatoren verwendet.

Standards

  • Basismaterial Klasse H (180 °C)
  • Das Basismaterial ist UL-gelistet (RTI mech. + elektr. 210 °C)
  • RoHS-konform gemäß 2011/65/EU

Delivery forms

Foliendicke in μm:
50, 80, 130, 180, 250, 300, 380, 510, 760

SynTherm® YT510 DDP ist lieferbar:

  • in Bändern: je nach Materialstärke auf Anfrage

min. 6 mm (dünnes Material)

  • in Rollen: 1000 mm


Fiederung:

  • Tiefe ca. 1 - 12 mm, Abstand ca. 1 - 10 mm
  • 10 mm bis 240 mm Breite, Stärke auf Anfrage

Base

Kalandrierte, aromatische Polyamid-Fibrid-Flocken- Komposition mit Diamond Dotted Epoxy B-Stage Harzbeschichtung auf beiden Seiten.

Technical data

Mechanisch
Property Prüfmethode
Eigenschaften des B-Stage Harzes
Property
Elektrisch
Property Prüfmethode