SynTherm® – Flächenisolierstoffe SynTherm® YT510 DDP

SynTherm® YT510 DDP ist ein synthetisches Elektroisolier-Papier bestehend aus einer kalandrierten, aromatischen Polyamid-Fibrid-Flocken-Komposition. Beide Seiten des Papiers haben eine Diamond Dotted Epoxy B-Stage Harzbeschichtung.

Das Basismaterial SynTherm® YT510 ist ein Isolierstoff der Klasse H (180 °C). Temperaturen bis zu 200 °C haben nur einen geringen Effekt auf seine elektrischen Eigenschaften. Die guten mechanischen Eigenschaften können auf beträchtlich höhere Temperaturen extrapoliert werden.

Aufgrund der Polymerstruktur ist SynTherm® YT510 auch bei Tieftemperaturen bis -190 °C sehr gut einsetzbar. Es hat eine hohe Kurzzeit-Durchschlagsfestigkeit.

SynTherm® YT510 ist kompatibel mit allen Klassen üblicher Harze, Lacke, Kleber, sowie Transformatorenflüssigkeiten, Schmierölen und Kühlmitteln. Übliche Lösungsmittel können zur leichten reversiblen Quellung führen. SynTherm® YT510 ist schwer entflammbar (UL 94V-0), ferner hat es eine sehr hohe Beta- und Gamma-Strahlenresistenz.

Datenblatt herunterladen

Anwendung

SynTherm® YT510 DDP wird als Lagenisolation in Transformatoren verwendet.

Standards

  • Basismaterial Klasse H (180 °C)
  • Das Basismaterial ist UL-gelistet (RTI mech. + elektr. 210 °C)
  • RoHS-konform gemäß 2011/65/EU

Lieferformen

Foliendicke in μm:
50, 80, 130, 180, 250, 300, 380, 510, 760

SynTherm® YT510 DDP  ist lieferbar:

  • in Bändern: je nach Materialstärke auf Anfrage

  min. 6 mm (dünnes Material)

  • in Rollen: 1000 mm


Fiederung:

  • Tiefe ca. 1 - 12 mm, Abstand ca. 1 - 10 mm
  • 10 mm bis 240 mm Breite, Stärke auf Anfrage

Basis

Kalandrierte, aromatische Polyamid-Fibrid-Flocken- Komposition mit Diamond Dotted Epoxy B-Stage Harzbeschichtung auf beiden Seiten.

Technische Daten

Mechanisch
Eigenschaft Einheit                   Prüfmethode 
Nenndicke  μm  50 80 130 180 250 300 380 510 760  
Typische Dicke  µm  60 80 130 180 260 310 390 510 770 GB/T451.3-2002
Flächengewicht  g/m²  41 63 116 175 249 309 397 510 690 GB/T451.2-2002
Zugfestigkeit längs  N/cm  39 68 140 225 265 350 436 579 700 GB/T12914-2008
Zugfestigkeit quer  N/cm  16 30 58 105 168 200 260 355 450 GB/T12914-2008
Dehnung längs  6,5 8,5 11 12 13,5 15,5 14 12,5 12 GB/T12914-2008
Dehnung quer  7,0 9 12 12,5 14 16 15 13,5 12,5 GB/T12914-2008
Schrumpf bei 300 °C längs  3,5 3,5 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 IEC60819-2:2002
Schrumpf bei 300 °C quer  3,0 3,0 2,5 2,5 2,5 2,5 2,5 2,0 2,0 IEC60819-2:2002
Elmendorf Reißfestigkeit längs  0,7 0,9 2,4 3,8 6,0 7,5 9,5 14 - GB/T455-2002
Elmendorf Reißfestigkeit quer  1,2 1,8 3,8 6,5 10,0 13,5 17 23,5 - GB/T455-2002
Eigenschaften des B-Stage Harzes
Eigenschaft Einheit          
Dickenzunahme (einseitig)  µm  10±15 %        
Flächengewichtszunahme (beidseitig)  g/m²  5±10 %        
Aushärtebedingungen  1 3 10 20 30
Aushärtebedingungen  °C  130 120 110 100 90
Haltbarkeit    6 Monate nach Produktion        
Elektrisch
Eigenschaft Einheit                   Prüfmethode 
Nenndicke  μm  50 80 130 180 250 300 380 510 760  
Dielektrizitätskonstante (50 Hz)    1,5 1,5 2,1 2,4 2,5 2,7 3,0 3,1 3,2 GB/T1409-2006
Durchschlagsfeldstärke  kV/mm  13 14 18 19 21 22 20 18 19 GB/T1408.1-2006