SynFlex Lösungen

Netzinfrastruktur - Überall, wo Strom fließt

Überalterte, überlastete, unzureichende Netze: Die Betreiber stehen beim Thema Energieübertragung vor großen Herausforderungen. Dabei gewinnt die Netzinfrastruktur angesichts des „grünen“ Stroms immens an Bedeutung.

Setzen Sie auf unsere Lösungen: wir sind überall, wo Strom fließt.

Der Ausbau von Wind- und Solarenergie erhöht die Ansprüche an die Netzinfrastruktur. Strom entsteht nicht immer da, wo er auch gebraucht wird: So erzeugen Offshore-Windparks im Norden Deutschlands viel Energie, der per Stromtrasse zu den Verbrauchern transportiert werden muss. Auch der Trend zur Elektromobilität verändert den Anspruch an die Netze.

Deshalb sind insbesondere Lösungen im Bereich der Transformatoren, bei der Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) und der Energiespeicherung gefordert. Mit unserem umfangreichen Produktprogramm, unterschiedlichen Werkstoffen und Komponenten, individuellen Lösungen und einem umfassenden Service sind wir Ihr Partner beim Thema Energieübertragung.

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.

Ölgekühlte Transformatoren

Ein Beispiel

Sie gehören zu den wichtigsten Elementen, um elektrischen Strom nutzbar zu machen. Transformatoren, die großen quaderförmigen Einheiten, die auf den Feldern der Umspannwerke stehen. Sie trotzen Umwelteinflüssen wie Hitze, Kälte oder Regen und sorgen dafür, dass in unseren Wohnungen das Licht leuchtet und der Kühlschrank funktioniert. Wir ermöglichen mit einer Reihe von Produkten, dass diese Anlagen der Elektrotechnik zuverlässig und robust sind.

Ölbeständige Klebebänder

Flächenisolierstoffe aus Aramidpapier

Kupferlackdraht

Pressspäne

UL zertifiziert – was bedeutet das für Sie?

SynFlex arbeitet bereits seit mehreren Jahren mit UL erfolgreich auf dem Gebiet der elektrischen Isoliersysteme zusammen. SynLab® führt als erstes europäisches Prüflabor alle Tests gemäß dem UL Third Party Test Data Program (TPTDP) durch, die für die Erweiterung und den Neuaufbau eines Elektroisoliersystems erforderlich sind. Neben Lebensdauertests werden Systemerweiterungen oder  Adaptionen von bestehenden Systemen durchgeführt.