SynFlex Group:
SynFlex
Wir helfen bei der Suche
Menü
SynWrap

Wickelbänder

Die Produktgruppe SynWrap beinhaltet unterschiedliche Wickelbänder, die Ihren Einsatz zum Bandagieren, Wickeln und Isolieren von Bauteilen im Elektromaschinenbau haben. Häufigste Anwendung ist das Bandagieren von Wickelköpfen in Elektromotoren. Des Weiteren dienen Wickelbänder zum Fixieren von Komponenten in Elektromotoren und Transformatoren.

Dabei weist jedes Band im SynFlex Sortiment individuelle Vorteile auf. Unter anderem kann durch den Schrumpf des Polyesterschrumpfbandes die Packungsdichte der Wicklung beim Härten erhöht werden.

Glasfasern sind z.B. für sehr hohe Temperaturen geeignet, chemikalienbeständig und unelastisch. Das Glasseidenband zeichnet sich demnach durch seine außerordentliche Reißfestigkeit aus und kann ohne Festigkeitsverlust einer Dauertemperatur von 450°C ausgesetzt werden.

Dagegen ist unser SynTherm® Krepp Band auch bei Tieftemperaturen bis -190°C sehr gut einsetzbar und findet in Wickelanwendungen mit erhöhten Anforderungen an Dehnung und Flexibilität für das Isoliermaterial Einsatz.

SynWrap Wickelbänder

Das Produktprogramm

Wärmeklasse
Typ
Träger/Material
Produkt Wärmeklasse Typ Träger/Material
SynTherm® YT510 Krepp H / 180 °C Papier Meta-Aramid
Polyesterschrumpfband
Polyglasband
Glasseidenband
x
Corona Information, 31.03.2020

Liebe Geschäftspartner,

trotz der fortschreitenden Corona-Pandemie ist es uns als SynFlex bis heute gelungen, unseren Geschäftsbetrieb an allen Standorten aufrechtzuerhalten. Unseren Kunden bieten wir den gewohnt hohen Servicegrad an Lieferflexibilität und Beratungskompetenz und gegenüber unseren Lieferanten halten wir an bestehenden Vereinbarungen fest. Unser Personal, das momentan, trotz der vielen notwendigen Vorsorgemaßnahmen zum Schutz der Gesundheit aller, hervorragende Leistungen erbringt, steht vollumfänglich für Sie zur Verfügung, in administrativen Bereichen meist aus einem Homeoffice.

Wie es weitergeht, bleibt abzuwarten. Das Krisenmanagement dominiert. Seriöse Prognosen über kommende wirtschaftliche aber auch gesellschaftliche Veränderungen abzugeben, ist schlicht unmöglich. Alle Prognostiker stochern im Nebel.

Es gelten somit weiterhin die Vorsätze: höchste Solidarität, verantwortungsvolles Handeln und bestmögliche Aufrechterhaltung aller Strukturen. Die Zeit nach SARS-CoV-2 wird kommen!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen viel Standhaftigkeit und stetige Gesundheit.

Ihr SynFlex Team