SynCon® – Anschlusslitzen & Transformatorenklemmen Aderleitung BETAtherm® 145 halogenfrei

BETAtherm® 145 ist eine flexible Niederspannungsleitung bestehend aus einem verzinnten Litzenleiter, der mit einem elektronenstrahlvernetzten Polyolefin-Copolymer farbig ummantelt ist.

Die BETAtherm® 145 erreicht durch ihre elektronenstrahl-vernetzte Isolation eine besonders hohe, noch in Klasse B befindliche, Temperaturresistenz. Damit wird eine sehr gute Wärmedruckbeständigkeit erreicht. Sie ist auch bei erhöhter Temperaturbeanspruchung nicht schmelzbar und muss daher bei der Verarbeitung abisoliert werden. Die Abisolierung ist einfach auch auf Automaten möglich. Die BETAtherm® 145 Litzen sind halogenfrei und flammwidrig.

Datenblatt herunterladen

Anwendung

BETAtherm 145® halogenfrei eignet sich zur Verdrahtung von elektrischen Maschinen, Leuchten, Wärmegeräten, Schaltanlagen und Verteilen im Apparate-, Maschinen und Anlagenbau. Der Einsatz ist auch bei Umgebungstemperaturen über 55 °C möglich. BETAtherm® 145 halogenfrei ist geeignet für die Verlegung in Rohren, auf, in und unter Putz, sowie in geschlossenen Installationskanälen.

 

Standards

  • DIN VDE 0295, Klasse 5
  • RoHS-konform gemäß 2011/65/EU

Lieferformen

Litzenquerschnitt mm² Lauflänge
m
Aufmachung
0,25 300 Kartonschachtel
0,5 200  Kartonschachtel
0,75 - 4,0 100 Kartonschachtel
6,0 - 16,0 100 Ring
25,0 - 95,0 auf Anfrage auf Anfrage

Andere Querschnitte auf Anfrage.

 

Leiter

Kupferfeindraht verzinnt VDE 0295 / IEC 60228 Klasse 5.

Die in der Vergleichsliste angegebenen Maße sind Richtwerte. Die eigentlichen Querschnitte können abweichen. Die Leitungen werden nach europäischen Normen mit metrischem Leiterquerschnitt gefertigt, hierbei sind dann die AWG-Maße Näherungswerte und umgekehrt. Bei höheren Grenzstrombelastungen sind für abweichende Betriebsbedingungen für die Verlegung die einschlägigen Normen zu berücksichtigen.

 

Farbe

Grün-gelb, Schwarz, Hellblau, Rot, Weiß, Grün.
Braun, Grau, Violett, Orange und Gelb auf Anfrage.

Technische Daten

Abmessung
Eigenschaft Einheit
Nennquerschnitt mm² 0,25 0,5 0,75 1 1,5 2,5 4 6 10 16 25 35 50 70 95
Drahtzahl x Durchmesser mm 14 x 0,15 16 x 0,20 24 x 0,20 32 x 0,20 27 x 0,25 45 x 0,25 52 x 0,30 78 x 0,30 74 x 0,40 119 x 0,40 181 x 0,40 257 x 0,40 371 x 0,40 336 x 0,50 444 x 0,50
Cu-Litze Nenn-Durchmesser mm 0,65 0,90 1,15 1,25 1,55 2,05 2,55 3,10 4,10 5,0 6,20 7,70 9,70 11,20 12,8
Wanddicke Soll mm 0,45 0,48 0,53 0,58 0,70 0,80 0,80 0,80 1,00 1,1 1,20 1,20 1,40 1,40 1,60
Wanddicke min. mm 0,35 0,35 0,35 0,40 0,53 0,62 0,62 0,62 0,80 0,90 0,98 0,98 1,16 1,16 1,34
Außendurchmesser mm 1,55 ± 0,10 1,85 ± 0,20 2,20 ± 0,20 2,40 ± 0,20 2,95 ± 0,20 3,65 ± 0,20 4,15 ± 0,20 4,70 ± 0,20 6,10 ± 0,40 7,20 ± 0,40 8,60 ± 0,40 10,10 ± 0,40 12,50 ± 0,40 14,0 ± 0,40 16,0 ± 0,60
Mechanisch
Eigenschaft Einheit Werte
Zugfestigkeit N/mm² ≥ 12
Reißdehnung % ≥ 150
Abisolierbarkeit gut
Thermisch
Eigenschaft Einheit Werte
Wärmeklasse B
Temperaturbereich fest verlegt °C -55 bis +145
Temperaturbereich bewegt °C -35 bis +120
Im Kurzschlussfall +280 °C
Lötbeständigkeit sehr gut
Verhalten im Brandfall keine Brandfortleitung
Chemisch
Eigenschaft Bedingung Werte Prüfmethode
Isolation elektronenstrahlvernetztes Polyolefin-Copolymer
Ölbeständigkeit 72h / 100 °C beständig EN 50264-1, IRM 902
Beständigkeit 168h / 70 °C Kraftstoffe EN 50264-1, IRM 903
Elektrisch
Eigenschaft Einheit Werte
Nennspannung V Uo/U 300/500 ≤ 1 mm²
Nennspannung V Uo/U 470/750 ≥ 1,5 mm²
Nennspannung bei fester und geschützter Verlegung V Uo/ U 600/1000 V ≥ 1,5 mm²
Prüfspannung V 5000
Isolationswiderstand Ω > 10^15