SynTape® – Elektroklebebänder SynTape® 1695

SynTape® 1695 besteht aus einer metallbedampften Polyesterfolie als Trägermaterial mit einem wärmehärtenden Acrylatklebstoff.

Hohe Resistenz gegen Chemikalien, Lösungsmittel und Feuchtigkeit.

Datenblatt herunterladen

Anwendung

Als Spleiß- und Reflektorklebeband zur Gewebedefekt-Erkennung durch Sensoren, ausbessern und spleißen von Wärmeschutzplanen und Unterplanungen im Gartenbau.

Standards

RoHS-konform gemäß 2002/96 EG.

Lieferformen

  • Breite: ab 2,5 mm, in Abstufungen von 0,1 mm
  • Standardlängen: 66 m Rollen
  • Kerndurchmesser: 76 mm (3")
  • Sonderbreiten auf Anfrage

Kleber

Acrylat

Klebend

einseitig

Lagerung

6 Monate bei Raumtemperatur. Klebebänder sollten stets kühl und trocken gelagert werden bei ca. 20 °C und 50-60 % relativer Luftfeuchtigkeit. Die Lagerzeit sollte im Allgemeinen 6 Monate nicht überschreiten.

Technische Daten

Allgemein
Eigenschaft Einheit  
Typ/ Bestellangabe    1695
Standardfarben    Silber
Träger    Polyesterfolie metallbedampft
Trägerstärke  mm  0,025
Kleberart    Acrylat
Zugfestigkeit  N/cm  30
Gesamtstärke  mm  0,070
Reißdehnung  100
Klebevermögen / Abziehkraft von der Platte  N/cm  4,5
Verarbeitungstemperatur    -30 °C bis +100 °C