SynTape® – Elektroklebebänder SynTape® F 562/ GL.94

Hoch reißfestes, temperaturbeständiges Gewebeband, gute Tauchmittelbeständigkeit.

 

SynTape® F 562/ GL.94 ist ein UL-approbiertes Glasgewebe-Klebeband mit Acrylatkleber.

Datenblatt herunterladen

Anwendung

Für die elektrische Isolation von Spulen und Transformatoren als Abschlussbandage sowie als Wickelkopfbandage von Statoren. Es findet Anwendung, wenn hohe mechanische Festigkeit, Zugentlastung und Temperarturbeständigkeit verlangt werden.

Standards

RoHS-konform gemäß 2011/65/EU.

Lieferformen

  • Breite: ab 2,5 mm, in Abstufungen von 0,1 mm
  • Standardlänge: 50 m
  • Kerndurchmesser: 76 mm (3“)
  • Sonderbreiten auf Anfrage

Kleber

Acrylat

Klebend

Einseitig

Lagerung

6 Monate bei Raumtemperatur. Klebebänder sollten stets kühl und trocken bei ca. 20 °C und 50 % relativer Luftfeuchtigkeit gelagert werden. Die Lagerzeit sollte im Allgemeinen 6 Monate nicht überschreiten.

Technische Daten

Allgemein
Eigenschaft Einheit  
Typ/ Bestellangabe    F 562/ GL.94
Standardfarben    Weiß (Schwarz auf Anfrage - Mindestmenge: 1.000 m²)
Träger    Glasgewebe
Trägerstärke  mm  0,120
Kleberart    Acrylat
Gesamtstärke  mm  0,165
Reißkraft  N/cm  300
Reißdehnung  5
Klebevermögen / Abziehkraft von der Platte  N/cm  4,0
Durchschlagspannung  kV  2,5
Wärmeklasse    155 °C/ F
UL FILE NO.    E 178 430
Elektrolyt. Korrosionskennwert    1