SynTherm® – Flächenisolierstoffe SynTherm® YT564 (metastar® YT564)

SynTherm® YT564 ist ein Isolierstoff der Klasse H (180 °C). Temperaturen bis zu 200 °C haben nur einen geringen Effekt auf seine elektrischen Eigenschaaften. Die guten mechanischen Eigenschaften können auf höhere Temperaturen extrapoliert werden. Aufgrund der Polymerstruktur ist SynTherm® YT564 auch für den Einsatz bei Temperaturen bis -190 °C geeignet. Es verfügt über eine hohe Kurzzeit-Durchschlagsfestigkeit.

SynTherm® YT564 ist kompatibel mit allen Klassen handelsüblicher Harze, Lacke, Klebstoffe sowie mit Transformatorenflüssigkeiten, Schmierölen und Kühlmitteln. Handelsübliche Lösungsmittel können zu einer leicht reversiblen Feuchtigkeitsausdehnung führen. SynTherm® YT564 ist schwer entflammbar (UL 94V-0), ferner hat es eine sehr hohe Beta- und Gammastrahlenresistenz.

SynTherm® YT564 ist ein synthetisches Elektroisolierpapier. Aufbau: kalandrierte, aromatische Polyamid-Flockfaser-Mischung mit guter Klebe- und Verbundfähigkeit.

Datenblatt herunterladen

Anwendung

SynTherm® YT564 ist geeignet, um in Kombination mit Polyester- oder Polyimidfolien Laminate der Klasse F oder H herzustellen.
SynTherm® YT564 wird auch für die Umwicklung von Kupfer- und Aluminiumleitern verwendet.

Standards

  • Wärmeklasse H (180 °C)
  • RoHS-konform gem. 2011/65/EU
  • UL-Nr. E358562
  • UL-gelistet (RTI mech. + elektr. 210 °C)

Lieferformen

Folienstärke in µm:
40, 50, 80, 130

SynTherm® YT564 ist lieferbar:

  • in Bändern: je nach Materialstärke auf Anfrage (ab 6 mm bei geringen Stärken)
  • in Rollen:  1000 mm

Fiederung:

  • Tiefe ca. 1-12 mm; Abstand ca. 1-10 mm
  • 10 mm bis 240 mm Bandbreite, Materialstärke auf Anfrage

Basis

Kalandrierte, aromatische Polyamid-Flockfaser-Mischung

Technische Daten

Typische mechanische Eigenschaften
Eigenschaft Einheit         Prüfmethode 
Nenndicke  µm  40 50 80 130  
Typische Dicke  µm  40 50 80 130 GB/T451.3-2002
Flächengewicht  g/m²  29 38 63 116 GB/T451.2-2002
Zugfestigkeit längs  N/cm  22 32 60 125 GB/T12914-2008
Zugfestigkeit quer  N/cm  8 14 25 50 GB/T12914-2008
Dehnung längs  4,5 5,5 7,0 8,5 GB/T12914-2008
Dehnung quer  5,0 6,0 8,0 10,0 GB/T12914-2008
Schrumpf bei 300 °C längs  4,4 4,4 4,0 3,5 IEC60819-2:2002
Schrumpf bei 300 °C quer  3,5 3,3 3,2 3,0 IEC60819-2:2002
Elmendorf Reißfestigkeit längs  0,50 0,70 1,20 1,70 GB/T455-2002
Elmendorf Reißfestigkeit quer  0,70 1,10 2,00 2,80 GB/T455-2002
Typische elektrische Eigenschaften
Eigenschaft Einheit         Prüfmethode 
Nenndicke  μm  40 50 80 130  
Durchschlagsfeldstärke  kV/mm  11 12 12 12 GB/T1408.1-2006