SynChem – Imprägniermittel & Vergussmassen Dolphon® XL-2109 Einkomponentenharz

Dolphon® XL-2109 ist ein Einkomponentenharz auf Basis Polyester mit UV- Katalysatoren.

Dolphon® XL-2109 hat die folgenden Vorteile:

  • sehr geringer Gewichtsverlust beim Härten
  • sehr geruchsarm
  • exzellentes Durchdringungsverhalten
  • sehr gute Verbackungsfestigkeit
  • schnelle Härtungszyklen
  • mittlere Viskosität
  • gute Haftung
Datenblatt herunterladen

Anwendung

Dolphon® XL-2109 kann sowohl im Roll-through-Verfahren als auch im Strom-UV-Verfahren angewendet werden.

Exemplarische Anwendung im Roll-through-Verfahren:

  • Vorheizen des Objekts auf 70-80 °C
  • Schnelles Aufheizen des Harzes auf 140 °C, um den Joule-Effekt des Harzes zu erreichen.
  • 30 Min. härten bei 150-160 °C Joule-Effekt
  • Endgültige Aushärtung außerhalb der Einheit durch UV-Bestrahlung für 5-10 Min.

Standards

UL-approbiert in Klasse H (180 °C) - File OBOR2.E317428 und OBJS2.E317429

UL1446 Twisted pair Helical Coils
MW 16-C 220 °C  
MW 28-C 130 °C  
MW 35-C 180 °C 200 °C

 

 

 

 

Lieferformen

Dolphon® XL-2109 ist in 25 kg Einweggebinden, 230 kg Fässern oder 1200 kg Containern erhältlich.

Lagerung

Dolphon® XL-2109 ist bei Raumtemperatur 6 Monate lagerfähig (max. 25 °C). Das Gießharz muss an einem kühlen Ort gelagert werden und vor Sonnenlicht, UV-Strahlung und Wärmequellen geschützt werden.

Härtung

Die empfohlene Härtungszeit beträgt 30 Min. bei 150-160 °C mit anschließender UV-Bestrahlung für 5-10 min. Dies ist eine generelle Information. Für spezielle Anfragen kontaktieren Sie uns bitte.

Technische Daten

Mechanisch
Eigenschaft Einheit Bedingungen Werte Prüfmethode
Gewichtsverlust % 15 g bei 100-140 °C für 20 min. <3,5 -
Scherkraft MPa 5
Verbackungsfestigkeit N 25 °C 170 ASTM D-2519 HC
Verbackungsfestigkeit N 80 °C 85 ASTM D-2519 HC
Verbackungsfestigkeit N 155 °C 55 ASTM D-2519 HC
Thermisch
Eigenschaft Einheit Wert Prüfmethode
Wärmeklasse H (180 °C) NEMA-MW-35
Flammpunkt °C >130
Elektrisch
Eigenschaft Einheit Bedingungen Werte Prüfmethode
Durchschlagsfestigkeit kV/mm 120 ASTM D-115
Oberflächenwiderstand Ω/m 50 % RF bei 23 °C 1,2x10^14 ASTM D-257
Volumenwiderstand Ω x cm 50 % RF bei 23 °C 1,4x10^14 ASTM D-257
Flüssigphase
Eigenschaft Einheit Bedingungen Werte Prüfmethode
Gelierzeit min bei 100 °C 12-22
Viskosität s 25 °C 55-85 DIN Cup 6
Viskosität s 25 °C 60-90 Ford Cup 6
Spezifische Dichte g/cm³ 25 °C 1.10 - 1.20
Viskosität cps 25 °C 1400-1700 Brookfield