SynFlex Group:
SynFlex
Wir helfen bei der Suche
SynShield®

Kupferfolien zum Schutz elektronischer Geräte

Sicherheit und Energieeffizienz durch Flächenisolierstoffe, das sind die Schlüsselwörter bei elektrotechnischen Geräten. Auch bei den Einzelkomponenten, aus denen sie bestehen, spielen sie eine zentrale Rolle. Für einen reibungslosen Betrieb müssen die elektrischen, magnetischen oder elektromagnetischen Felder von den Komponenten abgeschirmt und isoliert werden. Je nach Gerät kommen produktspezifische Details hinzu, bspw. eine Aluminiumfolie statt einer Kupferfolie. Mit unserer SynShield® Produktpalette bieten wir Ihnen genau diese Details und noch mehr.

zu den Produkten

Kupferfolie und Flächenisolierstoffe – Anforderungen

Je nach Projekt müssen unsere Kupferfolien und Isolierungen unterschiedlichen Anforderungen genügen. Dafür steht eine Auswahl an verschiedenen Stärken zur Verfügung: 35, 50, 100, 150 und 200 μm. Die Folie schneiden wir auf die benötigte Breite und verbinden diese anschließend mit dem entsprechenden Flächenisolierstoff Ihrer Wahl. Abhängig von dem gewünschten Material wenden wir eines der beiden Laminierverfahren an:

A)   Die Isolierung wird in einem speziellen Verfahren ohne Klebstoff aufgebracht. Dieses Verfahren gewährleistet ein hervorragendes Lötverhalten und eine geringe Gesamtstärke.

B)   Die Isolierung wird mittels eines Klebstoffes aufgebracht.

Weitere Anwendungsfelder für Kupferfolien und Aluminiumfolien

Sie profitieren von den vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten, wenn Sie unsere Abschirmfolien in den folgenden Umgebungen einsetzen:

  • Transformatoren
  • Spulen
  • Wechselrichter
  • Entstörkomponenten in Ringkernen und Drosseln
  • Signal- und Stromübertragung

Als langjähriger Produzent stehen wir Ihnen mit unserer technischen Erfahrung bei der Umsetzung zur Seite – sowohl Aluminiumfolien als auch Kupferfolien bieten Ihnen Vorteile, die wir gerne gemeinsam besprechen.

Beim Wickeln der Kupferfolie erreichen wir zusätzlich eine sehr hohe Flexibilität, was kleine Radien und eine enorm kompakte Bauweise ermöglicht. Auf diese Weise haben Bauteile einen besonders hohen Kupferanteil und eine große Leistungsdichte.

Qualitätssicherung bei der Isolierung – das SynLab® unterstützt Sie

Durch die Produktion an unserem Standort in Blomberg bieten wir Ihnen die Anbindung an unser eigenes Prüflabor SynLab® an. Die fertigungsbegleitenden Qualitätsprüfungen im Labor gewährleisten die gleichbleibend hohe Qualität Ihrer Produkte. Sie können sich auch dafür entscheiden, SynShield® mittels Kurzzeittest (CCT) in ein Elektroisoliersystem aufzunehmen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • hohe Flexibilität – unsere Folie lässt sich eng wickeln und ermöglicht dadurch kompakte Bauweisen mit mehr Leistung
  • höherer Kupferanteil, dadurch große Leistungsdichte
  • auch für die Signal- oder Stromübertragung nutzbar
  • Aufnahme in Elektroisoliersystem möglich
Die SynFlex Experten vor Ort
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Nachricht.
Wir beraten Sie gern!

SynFlex Elektro GmbH
Auf den Kreuzen 24
D-32825 Blomberg
+49-5235-968-0